Hundeauslaufgebiet Jungfernheide
Hundeauslaufgebiet

Hundeauslaufgebiet Jungfernheide

Das Auslaufgebiet in der Jungfernheide ist eine der neun größeren Flächen Berlins, auf denen Hunde frei laufen dürfen. Das bewaldete Gebiet liegt im Forst Jungfernheide und ist sehr weitläufig, wodurch es sich auch bestens für lange Spaziergänge über mehrere Stunden eignet. Eine Karte, welche die Fläche des Hundeauslaufgebiets zeigt, findest du hier. Im Forst Jungfernheide trifft man immer wieder auf andere Hundebesitzer, kann aber auch abgeschiedenere Wege laufen, um Hundekontakt weitestgehend zu vermeiden.

Im nördlichen Teil des Auslaufgebiets befindet sich eine kleiner aus Holz erstellter Parkour, der sich für eine kleine Trainingseinheit eignet.

Besonderheiten

Anfahrt

Das Auslaufgebiet Jungfernheide ist mit der BVG über folgende Stationen erreichbar:

  • Wassersportclub (Bus 133)
  • Maienwerderweg (Bus 133)
  • Weg nach Reiswerder (Bus 133)
  • Kamener Weg (Bus X33, 133)
  • U Otisstraße (U6)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.