Hundeplatz

Hundefreilauf am Spandauer Damm

Direkt am Spandauer Damm befindet sich ein eingezäunter Bereich, auf welchem Hunde sich ohne Leine frei bewegen dürfen. Im Verhältnis zu anderen Hundeplätzen ist der Hundefreilauf am Spandauer Damm relativ groß und bietet so viel Raum zum Toben oder Üben. Eine Wippe und ein Slalom bieten zudem die Möglichkeiten für ein kleines Training, für einen richtigen Parkour fehlen aber zusätzliche Geräte.

Durch die Größe des Auslaufs eignet der Platz sich auch bestens für etwas ängstlichere Hunde, da diesen anderen Hunden hier gut ausweichen können. Sitzmöglichkeiten und Mülleimer sind vorhanden

Wenn du dem Besuch auf dem Hundeplatz einen Spaziergang folgen lassen willst, befindet sich nördlich die Spree, an der ein kleiner Weg am Wasser entlangführt. Folgst du diesem Weg über mehrere Kilometer in Richtung Osten, so kannst du zum Schlossgarten Charlottenburg gelangen oder auch am S- und U-Bhf Jungfernheide in die Bahn steigen.

Besonderheiten

  • unweit der Spree

Anfahrt

Der Hundefreilauf am Spandauer Damm ist mit der BVG zum Beispiel über folgende Stationen erreichbar:

  • U-Bhf Ruhleben (U2)
  • Spandauer Damm/Reichsstr. (Bus M45)
  • Machandelweg (Bus M45, 130, 131)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.