Park

Rohrbruchpark, Kienbergpark und Jelena-Šantić-Friedenspark

Da der Jelena-Šantić-Friedenspark, der Rohrbruchpark und der Kienbergpark nahtlos ineinander übergehen, habe ich die Parks kurzerhand zu einem Artikel zusammengefasst.

Die drei Parks verlaufen in Marzahn-Hellersdorf entlang der Wuhle und sind nicht weit von den Gärten der Welt entfernt. Genau genommen startet die Seilbahn, die dich zu den Gärten der Welt bringt, auf dem Kienberg in dem gleichnamigen Park. Inmitten der Parks befindet sich der Wuhleteich mit dem Wuhlesteg, der das Beobachten seltener Vögel zulässt.

Wenn du gemütlich unterwegs bist, kannst du rund eine Stunde durch die Parks spazieren gehen, wobei ich die Parks tatsächlich recht schön und auch abwechslungsreich finde.

Besonderheiten

Anfahrt

Die drei Parks ist mit der BVG zum Beispiel über folgende Stationen erreichbar:

  • U-Bhf Kienberg (U5)
  • Cecilienstr./Wuhle (Bus 191, 291)
  • Hellersdorfer Str./Gärten der Welt (Bus 197)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.